Escrima

  • … ist realistischer Waffenkampf mit philippinischem Ursprung

Escrima besteht aus sehr direkten, präzisen und kraftvollen Bewegungen, wirkt jedoch dabei in seiner Art sehr elegant. Im Unterricht wird meist mit Stöcken trainiert, wichtig ist jedoch, dass die erlernten Bewegungen auf jede Waffe übertragbar sind. Damit ist Escrima auch in einer Selbstverteidigungssituation sehr effektiv, da die Techniken auch mit Alltagsgegenständen wie z.B. Kugelschreibern oder Regenschirmen anwendbar sind.

Darüber hinaus schult dieser Stil in hohem Maße Ihre koordinativen Fähigkeiten, Ihre Reaktionsgeschwindigkeit und macht einfach Spass!

Lassen Sie sich von dieser authentischen Waffenkunst begeistern und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!